Wie ein 17-jähriger Gründer den Schulalltag digitalisiert

Wie ging’s dann weiter?Zuerst kam die Lokalpresse auf mich zu, danach die Wirtschaftsförderung von Dortmund. Darüber bin ich dann auf das Förderprogramm Start2grow gestoßen. Die begleitet einen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Bitte lösen Sie vor Absenden des Kommentars nachfolgende Rechenaufgabe. So können Einträge von Spam-Robotern vermieden werden. * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.