Alle Jahre wieder: Spenden für Afrika – die falschen Geschenke

…gesprengt werden“, sagt etwa James Shikwati, Gründer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft IREN in Kenia. Die erheblichen Fortschritte in Ruanda werden nicht wegen, sondern trotz der…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Bitte lösen Sie vor Absenden des Kommentars nachfolgende Rechenaufgabe. So können Einträge von Spam-Robotern vermieden werden. * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.